Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1.  Geltungsbereich – Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind alle seitens HappyHeim GmbH durchgeführten Dienstleistungen,  verkaufte Waren, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Durch eine Bestellung oder Auftragsbestätigung stimmt der Kunde ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung zu.
Abweichende Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn sie von HappyHeim schriftlich bestätigt werden. Wir behalten uns jederzeitige Änderungen dieser AGB vor.

2.  Vertragsabschluss

Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Insbesondere Preisänderungen sind möglich bis eine Auftragsbestätigung erfolgt. Der Antrag des Kunden erfolgt via Online Shop www.mylittlestar.ch. Die HappyHeim nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden:

  • eine Bestätigung übermittelt hat oder
  • die bestellte Ware geliefert hat(inkl. Lieferschein/Rechnung und Retourschein).

 

3.  Produktangebot

Sämtliche Angaben zu den Produkten sind unverbindlich. Insbesondere sind Abweichungen bei der Farbe, Irrtum bei Beschreibung, Abbildung, Masse und Preisangabe vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Produkten basieren auf den Angaben der Hersteller oder Lieferanten. Die HappyHeim kann für Abweichungen von tatsächlichen physikalischen und technischen Eigenschaften sowie technische Daten nicht verantwortlich gemacht werden.

4.  Preisangaben

Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten (Porto und Verpackung)  – soweit im Vertrag nicht ausdrücklich anders vereinbart –  werden gesondert verrechnet. Die Korrektur von Irrtümern und Preisänderungen bleiben vorbehalten.

5. Zahlungsarten und Zahlungsbedingungen

  • Überweisung

Die Lieferung der gekauften Ware erfolgt erst nach Eingang der Zahlung. Die bestellte Ware wird während maximal 7 Tagen reserviert. Nach Ablauf dieser Frist hat die HappyHeim das Recht, einseitig vom Vertrag zurückzutreten. Entscheidet sich die HappyHeim für die Aufrechterhaltung des Vertrages, so bleibt der Anspruch auf Vorauszahlung bestehen.

6.  Lieferbedingungen


Die Bestellungen werden im Normalfall innerhalb ein bis zwei Tagen bearbeitet. Sollten im Lieferzeitpunkt nicht alle Produkte einer Bestellung lieferbar sein, so behalten wir uns Teillieferungen oder längere Bearbeitungszeiten vor. Das wird dem Kunden kommuniziert und der Kunde entscheidet ob die Teillieferung erwünscht ist oder die Komplettlieferung.

Pro Lieferung wird ein Versandkostenanteil erhoben, der sich aus dem Porto und den Verpackungskosten zusammensetzt. Der Versandkostenanteil wird jeweils den aktuellen Porto-Tarifen der Schweizerischen Post angepasst.
Die Ware wird grundsätzlich per Post als Priority-Sendung verschickt. Andere Versandarten sind gegen Aufpreis wählbar. 

Inland

Beim Versand gelten die aktuellen Auslieferungszeiten der Schweizerischen Post:

  • Post Pac Economy   Zustellung innerhalb von zwei Werktagen (Montag bis Freitag)
  • Post Pac Priority        Zustellung am nächsten Werktag (Montag bis Freitag)
  • Swiss-Express          Zustellung am Folgetag garantiert, auch samstags

Die HappyHeim übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der Lieferzeiten der Schweizerischen Post.

Ausland

Die Auslieferungszeit der Post ist abhängig vom Empfängerland. Lieferungen nach Europa Zone 1 erfolgen in ungefähr einer Woche nach der Postaufgabe. Für Verzögerungen am Zoll des Empfängerlandes kann keine Verantwortung übernommen werden. Allfällige Einfuhrgebühren (Zoll, Mehrwertsteuer) richten sich nach den Bestimmungen des Empfängerlandes und werden vom Empfänger übernommen. 

Aktuelle Versandspesen

7.  Rückgaberecht


Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu retournieren oder umzutauschen. Ein Artikel kann nur in der Originalverpackung  mit beigelegtem Retourenschein zurückgenommen werden. Unvollständige, vom Kunden beschädigte, gebrauchte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. Die Versandkosten im Falle einer Rückgabe der Ware gehen zu Lasten des Kunden. Nach Wareneingang überprüft die HappyHeim GmbH die Retoure und entscheidet, ob diese in einwandfreiem Zustand ist und ob eine Gutschrift oder ein Umtausch erfolgen kann, ansonsten wird der entsprechende Artikel dem Kunden umgehend portofrei retourniert. Wird ein Umtausch seitens Kunden erwünscht, wird dieser auch durchgeführt, falls der Gewünschte Artikel am Lager vorhanden ist, ansonsten wird dem Kunden der Kaufbetrag zurückerstattet. Die Rückerstattung des Kaufpreises oder Umtausch erfolgt innerhalb von 7 Tagen.

8.  Mängelhafte Ware und Haftung


Die HappyHeim gewährt grundsätzlich auf allen gekauften Produkten ab Kaufdatum 2 Jahre Garantie für Material- und Herstellungsfehler. Abweichende Garantiefristen gelten, sofern diese auf dem Produkt explizit ausgewiesen sind. Die Garantie erlischt bereits vor Ablauf der zwei Jahre, wenn Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. 

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet die HappyHeim nicht für Schäden, die auf unsachgemäßen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

Defekte oder beschädigte Artikel müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Sendung mit beigelegtem Retourenschein zusammen mit einem Beschrieb des Mangels zurückgesandt werden und werden anschliessend auf den entsprechenden Mangel hin untersucht, um so einen allfälligen Garantieanspruch sicherzustellen. Bei Produkten mit bestätigtem Garantieanspruch (fehlerhaftes Material oder Verarbeitungsfehler) ist die HappyHeim berechtigt, nach eigener Wahl zwischen Umtausch oder Rückvergütung des Kaufbetrages zu entscheiden. Dies ist jedoch vom Lagerbestand  des jeweiligen Artikels abhängig. Fällt ein Mangel nicht unter den Garantieanspruch, wird der entsprechende Artikel dem Kunden unverzüglich portofrei retourniert.

9.  Datenschutz

Alle Kunden- und Bestelldaten werden vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und alle in diesem Zusammenhang abgeschlossenen Verträge  unterliegen ungeachtet des Wohnsitzes der Kunden oder dem Lieferort dem schweizerischem Recht.

Gerichtsstand ist der Sitz der HappyHeim. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht. Die HappyHeim hat zusätzlich das Recht, den Kunden an seinem (Wohn-)sitz zu betreiben bzw. einzuklagen.

11. Salvatorische Klausel

Sollten Regelungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder unvollständig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Teile des Vertrages nicht.